~ Navigation ~

home
archiv
kontakt
g´book

~ About me ~

Über...
nachgefrägt...
--leer--
--leer--

~ Links ~

anna
sabr!na
f@m!blog
jassy
ria

~ Extras ~

Funcity.de
yooliety
ig @ studivz.net
--leer--


~ Made by Elin ~

Praktikum

soso ich soll mal wieder bloggen - aber ich schreibe doch immer soooooo viel... ...naja dieses mal eben auch:

ich mache ja mitlerweile schon seit 2 wochen n praktikum im stadtarchiv löhne - ich muss euch sagen das archivarbeit total stinkend langweilig ist - kein publikumsverkehr - alles zugestaubt, muffig, und voller spinnweben....

...das war einmal... ...wie habe ich mir das stadtarchiv vorgestellt?

- langweilig
- nicht zu tun
- nix interessantes
- doofe kollegen (kollege)
- nur kopierarbeiten
- zeit zum lesen ;-)
- nix neues dazulernen
- die bib vermissen ;-)

ja das sind so sachen die ich mir vorgestellt aheb und was ist:

- die arbeit und die materialien mit denen ich arbeite sind vielseitig und interessant
- ich hatte noch keine minute ohne beschäftigung (ohne sinnvolle beschäftigung)
- tolle und interessante themen/ geschichte die man mitfühlen kann
- ein super netter kollege (istzwar nur einer) aber man kommt bestens mit "Joachim" klar ;-)
- kopieren muss ich nur wenn ich was haben will ;-)
- mein buch ist zwar immer dabei, aber ich bin noch nicht zum lesen gekommen, naja das einzigste was ich lese sind die geschichten in den akten ;-)
- unglaublich was an informationen auf mich stürzen, joachim weiß zu allem und jedem eine geschichte - und die akten bringen auch viele neue erkenntnise mit
- naja aber auf meine gewohnte arbeit inner bi freue ich mich aber doch schon - ist klar das gewohnte umfeld - die leute um einen - ist schon n bisschen anders wie im archiv...

...naja was ich bisher gemacht habe??

ja am ersten tag wurde mir erstmal alllllles gezeigt... ...die bestände, fotos, karten, das heimat museum, ect...

...naja am 2. tag durfte ich einen bestand selber aufnehmen... ...war ne akte über einen männergesangsverein - das lustigste an dem bestand: ausflug in ein "Freudenhaus" *gg*

ja am dritten tag waren wir in der museumsbücherei und haben bücher aussortiert (joachim hat sich über einen "fachmann" gefreut)

4. tag - ich habe angefangen einen bestand zu überarbeiten - dannach folgten 3 weitere -heute habe ich die arbeit abgeschlossen...

...als kleine herausforderung musste ich heute mit einem stammbaum einer familie aus gohfeld (meinem ortsteil) erstellen... ...ist net soooo einfach:-( aber ich gebe mein bestes... ...naja mal sehen was noch alles auf mich zukommt ;-)

also wenn ihr glück habt .- bin ich auch öffter am bloggen ;-)

lg euer michi
15.3.07 21:10


.:. WERBUNG .:.

Soso nun ist es soweit - Adams shop ist fertig (1.3.2007)
und nun könnt da stöbern und shoppen
26.2.07 20:32


jaja so ist das...

...ja leutens -> erstmal ein ganz liebes dankeschön an sabrina... ...ist total nett von dia - und du hast scghon recht aber die zeit fehlt immer - ich versuche auch schon seit 1 1/2 wochen anna anzurufen aber ich weiß es nich man kommt nicht zu ruhe... ...


...das mit etwas unternehmen jabe ich mir zu herzen genommen - und zwar war ich gestern abend mit meinem kleinen bruder in der Werretalhalle in Löhne, dort fand eine geniale veranstaltung statt:

http://www.fatihland.de/FATIHLAND_LOGO.png

Mit dem GENIALEN: FATIH CEVIKKOLLU ->




Stand up comedy erster klasse - 2 1/2 stunden voller türkischer kultur... ...und lachmuskeltraining.... .....das ganze konnten wir aus der 2. reihe bewundern -> wären da nicht diese beiden (jeweils) 200kg-jungens vor uns (ist kein witz!!!) ja fatih ist auf diesem gebiet der schauspiererei ein genie... ...nur zu empfehelen... ....jeder besuch lohnt sich... ...naja nebenbei trifft man so leute wie exfreundinnen ;-) *gg* - ich finde das nur lustig wie beschähmt sie da mit ihrem freund rumlief während ich mich mit ihrer mum unterhalten habe *lachsichtod* ... ...naja und das schleimen bei vorgesetzten (in demfall war unsere amtsleiterin da) gehört zum standart programm ;-)

die veranstaltung ging von 20.00 -23.00 und naja unvergesslich - das einzigste was noch fehlte ware eine kleine autogrammstunde.... ....naja in dem sinne -> schönes wochenende!!!
23.2.07 19:17


wieso ist alles wie es ist????

hallo zusammen - ja ich weiß ich war schon wieder eit ewigkeiten nicht mehr hier - aber wer aufpasst merkt das ich nur dann hier bin wenn ich jemanden zum texten brauche... ...naja da annika nicht will musst du drunter leiden ;-)

nein jetzt mal spaß bei seite... ...ich finde das ganze leben sau beschissen!!!

von wegen alles hat einen sinn - für mich sind noch soooo viele sachen offen vor allem auf das leben beziogen... ....einige von meinen lesern habe festgestellt das im moment eine beschissene serie bei mir losgegangen ist:

und zwar das mir verdammt wichtige menschen - die teil an meinem langweiligen und beschissenem leben haben gestorben sind.

zuerst martin m. (*8.8.1987 + 7.11.2006) er ist von uns gegangen weil er keinen ausweg mehr sah.

Martin du weißt du bleibst immer in meinem herzen - auch wenn ich deine tat nicht nachvollziehen kann, hoffe ich das du das richtige getan hast.


erst vor kurzem emili (*22.12.2006 + 9.2.2007) es kam so plützlich, es hat keiner erwartet - das musste nicht sein - es tut so weh eine so junge seele zu verlieren.


erst jetzt am vergangenen Freitag - man las in der zeitung das vich vor unserer haustür ein schwerer autounfall ereignet hat... ...man beschrieb das auto - doch es will keiner war haben das ein bekanter so ein auchto fährt.... ...dann kommen die indizien die darauf deuten - und samstag die meldung...
...niklas s. (+ 16.02.2007) - nur du weißt wie es zu diesem unfall gekommen ist..... .....ich hoffe du wirst deinen frieden finden und dort ruhen... ...wir werden dich vermissen.


ich möchte nur eins wissen -wieso passiert das - wieso... ...darüber hinaus ist auch der vater eines naja kumpel kann ich nicht mehr sagen - wir kannten uns schon besser - aber es trifft einen schon wenn ein mensch den man kennt stirbt... ...ich merkeselber das ich nach außen hin jedes mal anders reagiere aber - es tut immer so weh... ...es ist nicht schön...
19.2.07 20:07


Dönerstag ;-)

hallllllo leute...


...so jetzt haben wir donnerstag abend - und das wochenenda kommt immer näher *freu*

ich muss mal kurz was erzählen:

ich war an meinm letzten urlaubstag und zwar am 5.1.07 auf der arbeit um meine Bahn-Fahrkarten abzuholen - wie ich befürchtet habe waren sie nicht da... ...aber ich war es gewohnt die mir am monatsanfang selber zu kaufen - naja gesagt getan - dann am 9.1 habe ich dort angerufen und was bekomme ich zu hören -> die kollegin ist im urlaub und blablabla - naja gut ich hab dann die karten weiterhin selber gekauft..-.


...so am dienstag letzter woche habe ich bei der besagten kollegin angerufen um bescheid zu sagen das ich im feb. nicht für alle berufsschultage eine fahrkarte brauche... ..und naja sie wirkte mir gegenüber sehr unfreundlich - was ich von ihr nicht kannte... ...naja und jetzt kommen wir zum heutigen tag...


...es war nix los heute bei uns und naja irgendwann kamm dann meine chefin zu mir und meinte sie hätte mir gegenüber n schlechtes gewissen - naja das sollte sie auch - aber heute hatte sie wohl n grund - sie kamm immer näher und ich sah einen umschlag in ihrer hand - sie meinte "ich hoffe es ist nicht wichtiges, denn es liegt wohl schon ne ganze weile in meinem büro"

ich sah das fenster von dem umschag - und stellte fest das es die fahrkarten waren - naja was eigentlich verdammt wichtig war - ich habe den umschlag geöffnet und sah das es alle fahrkarten für den januar waren - naja so langsam wurde mir klar wieso meine Fahrkarten-Tante so unfreundlich war -> sie fühlte sich wohl voll verarscht von mir... ...ohohoh dachte ich nur - naja und meine chefin hat dann bei ihr angeriufen sich entschuldigt und so weiter...


...naja der leidtragende in dem fall bin ich ja mal wieder -> ich musste das ganze moos auslegen und naja jetzt darf ich wieder wochen lang auf das fucking geld warten *kortz*

naja was solls - ich habe mir die beiden karten noch für montag und mittwoch gekrallt und naja passt schon ,-)

denn rest lässt sie sich erstatten - also von der bahn ;-)

so das war mein donnerstag ;-)


also ich denke bis bald - euer michi!
25.1.07 20:20


Tornadooooooooo

meine damen und herren, wir schreiben das jahr 2007 und befinden uns hier auf der seite der erdkugel wo sich europa befindet -

wir reden seit jahren von der globalisierung - ja und? -> ja es stimmt wie wir gestern erst sehen konnten - der tag "X" kommt immer näher.... ....ich will niemanden angst machen aber schauen wir uns doch mal die tatsachen an:


1. wir haben mittlerweile den 19.1. - und haben wir schon irgendwas schneeartiges gesehen - nein!

2. daswas hier fehlt finden wir jetzt dort wo sonst die orangenbäume zu blühen begannen -> in florida oder sonst wo - wo jetzt die leute sich den arsch abfrieren.... ...

3. tornados, stürme dieser stärke wie wir gesten hier anwesend hatten - kannte man hier in europa nur ausem fernsehn - und jetzt sind sie da!-> was folgt als nächstes...

4. merkel ist kanzlerin

5. einslive hat n neues programm/ logo ;-)

6. ich bin jetzt zuhause....


...nein spaß bei seite... ...ich finde diese ganze geschichte ziemlich "heikel" - wer weiß was wirklich als nächstes kommt.... ....ich will nicht sagen das ich angst habe - aber naja bedenken habe ich schon was passieren kann - denn im moment verändert sich doch alles auf unserem kleinen planeten....


....naja ich erzähle euch mal was zu meinem gestrigen tag:


vor langer ander zeit -< also jetzt gestern um halb neun -> fuhr ich zur arbeit... ...dort mussten wir nach einer kinderübernachttung aufräumen -> es sah schon aus wie nach einem wirbesturm ;-))

naja naja fertig ;-)


im postfach -> der mailadresse habe ich eine nette sturmwarnung empfangen -> es war die warnstufe rot... ...keine 5 minuten später folgte eine weitere mail das es in wenigen stunden ernst werden würde -> anbei waren jetzt hinweise wie man sich bei einem sturm mit windgeschwindigkeiten mit ca. 100km/h zu verhalten hat... ...naja das man jetzt wasservorräte sammelsollte klang mir eher etwas psycho - ich wollte net dort übernachten ;-)

naja dieser mail folgte eine mail vom bürgi - das die schule um 12:30 dicht machen werden...


.... es dauerte wieder keine 5 minuten bis die warnstufe rot auf die warnstufe violett gesetzt wurde -> eineige kolleginen meinten _> ach komisch das die die stufe "runtersetzten" -> naja ein glück das der azubi lesen kann -> denn es handelte sich um die höchststufe in deutschland - wo die windgeschwindigkeiten 130km/h überschreiten werden... ...es machte sich eine leicht murlmige stimmung im raum breit -> die gleich mitgelieferten hinweise unterstützten diese:

-strom und telefon WERDEN ausfallen!
- bäume können SCHWEREN schaden anrichten
- aufenthalt im freien ist LEBENSGEFÄHRLICH
- autos sind auf der straße grosen gefahren AUSGESETZT
-ganze dächer können ABGEDECKT werden
...und und und


naja und man sitzt dann in som alten gebäude mit zich frauen... ...und der chef sagt auch nix von veranstaltung absagen...

naja ok 13.uhr den normalen betrieb eingestellt - die räume für die veranstaltung um, 15uhr vorbereitet und naja es hielt sich noch alles in gränzen... ...ok die veranstalltung verlief auch ganz ruhig - und um halb 5 sind die letzten blagen abgeholt worden... ...nichts wie weg und nach hause... ...

es war noch ziemlich hell - und mir noch ein wenig zu ruhig für einen sturm der diese warnung verdient hätte... ...ich war gerade im haus - da wurde es wirklich in sekundenschnelle dunkel - der wind pfiff noch schlimmer wie an diesem tag zuvor... ...der regen wurde durch die luftgeschleudert so das es wie nebel aussah - plötzlich donnerte und blitzte es... ...meine schwester schrie vor angst.... ....es war unglaublich was da vorging - die amys würde wahrscheinlich über dieses schauspiel lachen - aber ich fand es heftig - und da hat der sturm meinen respekt erhalten... ....dieses naturschauspiel ging so bis 19 uhr - und später dann nochmal von vorne aber nicht mehr so heftig -> das klingt komisch wa ;-)


naja am nächsten morgen haben wir dann aber gottseidank keine schäden entdecken können ;-)


naja und so bin ich heil und munter hier zu meinem mal wieder langen blog gekiommen ;.-)


wie ist es euch an deiesem sonnigen donnerstag ergangen ;-) ????


schreibt mir eure erfahrungen mit dem sturm ;-)




tschau euer michi
19.1.07 23:02


Statistik

ach ja ich habe mal sone statistik gemacht:


und da ist echt was dran oder???

----><---- Man sieht jeden Tag 300 Weiber----><----
----><----250 davon kann man so gut wie vergesssen----><----
----><----Von den anderen 50 sind 40 Schlampen----><----
----><----Von 10 sind 8 vergeben ----><----
----><---- Von 2ist eine Lesbisch ----><----
----><---- und die letzte verarscht dich ----><----
14.1.07 12:48


...

...huhu leute - ich weiß ich weiß sagt bitte gar nichts!!!!

ich war schon soooo lange nicht mehr hier und naja es gibt gar keine entschuldigung dafür... ...naja aber wenigstens eine person hat mir auf die Finger geklopft ->->-> Ria <-<-<- die zwar selbst net sooo oft da ist - aber sie erinnert mich immer wierder dran ,-)


naja ich hoffe das all meine leser gut ins neue jahr gekommen sind - naja ich schon enigermaßen aber naja...

...so das neue jahr fängt wieder torbulent an -> vorbereitungen auf die zwischenprüfung... ...undundund naja aber du müssen wir halt durch???


naja naja wat soll man machen???


alles scheiße wa????


ja emm heute ist mitlerweile sonntag und ich muss gestehen das ich an diesem we bezüglich der zwischeprüfung noch nicht so weit gekommen bin wie ich eigentlich vor hatte - also heute heißt es wieder klotzen statt kleckern und die finger wund tippen ,-)


najanaja aber ich will es net überttreiben deswegen wenns net geht dann gehts net... ...so so so

naja ich hoffe das ich in meinen täglichen lernpausen (also jetzt nicht das ich tagelang eine pause machen - sondern beim täglichen lernen eine pause mache) zeit dafür finde hier mal wieder n paar zeilen niederzulassen...


....naja ich lade mir immer mehr an hals->

www.myblog.de/pinkym88
www.yooliety.de
www.funcity.de
ICQ -> 3131....
Mails: Michael..........@....... .de
telefon: 0................
sms: 0............

naja eine brieffreundschaft habe ich net weil die wär echt ne belastung ;-)


was schon schlimm ist das mich meine freunde viel zu selten sehen können ;-) -> an dieser stelle ein kräftiges sorry an jasmin und rené das ich euch und die beiden tirschen net besuchen kann ;-(


naja ich hoffe ich konnte wieder n bisschen lesestoff da lassen ;-)


bis bald....


euer michi
14.1.07 12:47


.:.:.:.:.:. wEnde.:.:.:.:.:.:.

soso das wochenende ist zu ende - wie die meisten von euch bemerkt haben,

naja was gibt es denn davon zu erzählen??

ja fangen wir bei freitag an:


naja n bisschen arbeitr ist da auch noch mit drin:


so:

ich musste um 8:15 azf der arbeit antenzen - tische und stühle vom vorabend wegräumen, weil um 8.30 ein klassenführung stattfinden sollte, ne kollegin und ich soin voll am aufräumen, da klingelt das telefon - wir haben uns aufgeregt das leute so früh am morgen anrufen aber wir haben uns entschieden dranzugehen - es war die kollegin S. - die sich krank melden musste - das problem war jetzt nicht das sie krank war - sondern das sie normalerweise in der zweigstelöle war und wir nun bis 9 uhr eine vertretung haben müssten ( ein weiteres problem ist das die meisten - in dem fall währen es nur 2 andere kolleginen - erst um 10 uhr eintrödeln) - also mussten wir handeln:

weil meine anwesende kollegin die klassenführund (die längst überfällig war) machen sollte schlug ich vor in die zweigstelle zu fahren - weil dies schon mal der fall war (also muss ja abgeklärt sein ob ich - als azubi - da alleine den ganze tag arbeiten darf) - ja und wie immer ist es so das unsere chefin frei hatte - also schlug ich ebenfals vor mich bei unserer amtsleiterin (die chefin der chefi) zu melden - ich rübergedackelt und was war - die hatte auch frei... ...naja weil wir keine andere wahl hatten - haben wir unter uns entschieden das ich da hinfahe - gesagt getan - ich war pünktlich da - habe mich auch seelisch und moralisch drauf eingestellt einen verdammt ruhigen tag zu haben - da klingelte das telefon - eine der 2 kolleginen die auch zur arvbeit muisste brachte auch einen krankenschein mit - also musste ich die nerviegen schüler rausschmeisssen, n zettel an die tür pecken (also das es geschlossen ist, wa??) und wieder in die hauptstelle fahren => stress pur!!!!!"

naja da angekommen musste ich mich sammeln - n tee trinken und n paar kekse essen -> lecker ;-)

naja und so ging es bis 18 uhr _> stress pur - sauviel zu tun und naja eben wenige leute....

....dannach zu hause war ich platt und hab nur noch n bischel tv geguckt....


....samstag habe ich mich wieder um mein neues auto gekümmert (ach darüber habe ich noch net geschrieben oder??ß - naja dann hole ichdas mal demnächst nach, ok?=??)

naja waschen, legen fünen - das übliche halt... ...und laubsaugen - boah ist das n scheíß.... aber naja muss sein wa??

dann klingelt mein handy - mein dad - ich musste noch mit nem fahrer von bad oeynhausen nach bielefeld 100 Kirchenstühle fahren (daswar so gegen 15 uhr) - ja gesagt getan hin - laden - nach bielefeld -> ins zentrum -> weihnachtsmarkt -> samstag -> 16 uhr = CHAOS!!!!!


naja wir habens geschafft - und dann ganz schnell nach hause - schnell unter die dusche und fertig machen - denn ich war zu einer "party" bei sabrina und sascha eingeladen - ich kam n bisschen später als geplant aber das war denke ich net so schlimm....


....sabrina und anja (sabrinas beste freundin) haben super lecker gekocht ( das war ein wahrnsinig leckerer nudelauflauf mit viel leckerer paprika -> mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh)
und sascha, adam (anjas freund) und ich haben dann dafür gesorgt das das vernichtet wurde,.... ....dannach haben wir ne dvd geduckt - dann den naja eher laschen BOXk(r)ampf gesehen und dann nochmal ne dvd.... ...ja und dann kurz vor 2 war der abend sogut wie vorbei.... ;-)

dazu muss ich sagen das es eine eher ruhigere aber eine sehr schöne party war ;-)

ja heute dann früh aufstehen musste meinen dad und meinem bruder vom bahnhof abholen - anstatt um 9.15 waren sie schon um 8.15 da - naja dannach habe ich mich wieder hingehauen - und das erste mal seit jahren wieder bis mittags gepennt...



naja heute mittag wollte/sollte ich dann zu rene und jasmin nach bielefeld fahren, aber ich konnte es echt net ( dafür noch mal sorry - das ich euch wieder im stich lassen musste .- sorry ihr 2...)


ja unddann wollte ich noch rewe lernen - aber dazu bin ich aufgrund von needforspeed nicht gekommen ;-)


naja und jetzt sitz ich hier und tippe unsiniges zeugs, doer???


naja hofffe mir schreibt mal einer wat....


ansonsten bis bald euer michi
26.11.06 21:40


müttwoch... ...

halli hallo hallöle - jaja wieder auf die ergde gebeamt melde ich mich wieder zu wort - heute konnte ich nach langer langer zeit den mittwoch als schultag geniesen - und Mr. G. in vollen zügen aus unmittelbarer nähe ( zweite statt letzte reihe) erleben - und es war grauenhaft - obwohl er mirwieder deutlich gemacht hat dasernicht so unterbelichtet ist wie ich bisher zu glauben versuchte - er bekommt einiges mit - naja auch das wir einen neten ruf im lehrerzimmer haben - naja dazu können mona und co. mehr erzählen ;-) -> ich habe ja während dem gespräch voll auf durchzug gestellt und nur die mir scheinend interessanten ausschnitte rausfiltern können ;-)

naja auf jeden fall schockt er mich immer wieder - zb. wie kann man eine 2-stündige klausur in nur einer vorgesehenen stunde schreiben?? - geht das -> anscheinend ja oder?? naja egal... ...was mich heute ause mr. g. gewundert hat - das war die gelassenheit unser stellvertretenen klassenlehrerin, ich glaube das ihr macker (sie hat doch n lebensgefährten derín stuttgart wohnt doer so oder??) - auf jeden fall macht es denn anschein als hätte sie das von ihm bekommen was sie wollte - *zwinker zwinker* - naja aber weiter ins tetail will ich net gehen - das verletzt das vertrauen zwischen uns beiden ;-) ... ... naja naja dem heutigen tag ist nur noch mein heimweg hinzuzufügen:

da ich nach der schule noch arbeiten => musste <= habe ich mir -=> "ausnahmsweise"<=- "mal" n Gyrosteller gegönnt ;-) -> lecker muss ich dazu sagen -> nur zu empfehlen, naja bleiben wir beim thema... ...im zug habe ich den meinen wohlverdienten mittagsschlaf gefunden - bis rheda widenbrück - da stoppte mein mit ca. 10minuten verspäteter zug - eine mir sehr fremde stimme sprach dann: "die weiterfahrt wird sich auf eine unbestimmte zeit unterbrochen,da die streckeaufgrund eines personenschadens gesperrt ist" ja em hallo -> ich will nach hause bzw zur arbeit ;-) - aber der wille der zahlreichen fahrgäste und meiner wenigkeit zählt ja net - aber naja und wie von geisterhand setzte sich das rote ungetühm nach 5 minuten in bewegung... ...nein es war nicht greenpeace mit den t-shirts "schieb den wal - schieb den wal zurück ins meer" sondern doch die e-lock... ...naja über son altes grünes abstellgleis wurden wir an der vermeintlichen unfallstelle vorbeigeleitet - und der anblick war garuenhaft -> eswaren nackte gleise - kein blut - kein gar nichts - naja aber die wissen ja was die tun ;-) - naja so kam ich 20 minuten später wie geplant genervt zur arbeit ;-)

naja das wars liebe kinder und jetzt - abschalten...



ach -> ps: peter lustig ist gefeuert oedr so oder?? - jetzt haben die wieder n neunen deppen gefunden ;-)

naja man liest/hört/sieht sich....

ansonsten schönes weekend....

bye
25.10.06 22:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de